Donnerstag, 2. Februar 2012

Modelcraft Fernsteueranlage GT2 Fail-Safe

Fail-Safe Solte Laut Beschreibung So Eingestelt Werden  
Jetzt Kommt Erst Mal Die Beschreibung Und Dan Kommt Meine Beschreibung :-) 

Einstellen der Fail-Safe-Funktion

Ihr Fernsteuerempfänger bietet Ihnen die Möglichkeit, das Gas-Servo in eine bestimmte Stellung zu bringen, wenn im
Falle einer Störung kein korrektes Fernsteuersignal mehr empfangen wird.
Wenn die Leerlauf-Stellung (Mittelstellung des Bedienhebels für die Fahrfunktion) als Fail-Safe-Stellung gewählt wird,
rollt das Fahrzeug automatisch aus, wenn die Funkübertragung gestört wird oder das Modell mit Vollgas aus dem
Senderbereich der Fernsteuerung fährt. Sie können aber auch eine beliebige Bremsstellung (z.B. 50% Bremswirkung) als Fail-Safe-Stellung wählen. In diesem Fall sollten Sie bei der Einstellung der Fail-Safe-Funktion den
Bedienhebel für die Fahrfunktion mit einem Gummiring in der gewünschten Stellung fixieren.

Um die Fail-Safe-Einstellung vorzunehmen, gehen Sie wie folgt vor.
• Bringen Sie den Bedienhebel für die Fahrfunktion in die
gewünschte Stellung.
• Schalten Sie den Sender und anschließend den Empfänger ein.
• Unmittelbar danach drücken und halten Sie die Drucktaste (1) am Empfänger.
• Nach ca. 3 Sekunden beginnt die LED (2) im Empfänger
zu blinken.
• Wenn die LED blinkt, lassen Sie die Drucktaste aus.
• Sobald die LED wieder andauernd leuchtet, ist die FailSafe-Position gespeichert.

Beim Einsatz eines Gas-Servos können Sie bei stehendem Verbrennungsmotor etwas Gas geben und
anschließend den Sender ausschalten. Das Gas-Servo muss dann unverzüglich in die Fail Safe-Stellung
laufen. Bei einem Elektromodell mit elektronischem Fahrtregler ist das Fahrzeug aufzubocken, damit die
Räder für den Test frei drehen können.

Einstellen der Fail-Safe-Funktion


Bedienhebel für die Fahrfunktion in der gewünschten Stellung fixieren.
Um die Fail-Safe-Einstellung vorzunehmen, gehen Sie wie folgt vor.

1)Schalten Sie den Sender und anschließend den Empfänger ein.
2) Bringen Sie den Bedienhebel für die Fahrfunktion in die
gewünschte Stellung.
3)Unmittelbar danach drücken und halten Sie die Drucktaste am Empfänger
4)Nach ca. 3 Sekunden beginnt die LED (2) im Empfänger
zu blinken.
5)Wenn die LED blinkt, lassen Sie die Drucktaste am Empfänger aus.
6)Sobald die LED am Empfänger wieder andauernd leuchtet, ist die FailSafe-Position gespeichert

Kommentar veröffentlichen